Auch wenn nicht jeder Film so explizit das Phänomen Mode thematisiert wie “Der Teufel trägt Prada”, ist dennoch klar, dass die Kleidung der Darsteller ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Films ist – und die Filme der letzten Jahrzehnte haben einige modische Highlights zu bieten…

 

1939 sorgt der Film “Die Frauen” für Furore, was einerseits daran liegt, dass kein einziger männlicher Schauspieler im Film mitwirkt, und was andererseits den glamourösen Roben der Darstellerinnen zuzuschreiben ist.

http://www.twolia.com/blogs/heres-looking-like-you-kid/files/2009/09/the-real-women.jpg

In den 50ern schwappt die Welle der modischen Rebellion durch die Kinos. Waren bis jetzt Anzug und Krawatte feste Bestandteile der männlichen Garderobe, so formen Filmstars wie James Dean ein neues Männerbild: in Jeans, weißem T-Shirt und roter Windjacke, zu sehen in “Denn sie wissen nicht was sie tun” (1955). Doch durch Marilyn Monroe werden die Jahre des Glamours fortgeführt, wie beispielsweise in “Das verflixte siebte Jahr” (1955) oder “Wie angelt man sich einen Millionär” (1953).

http://www.wolftracerstudiosarchive.com/catalog/popup_image.php?pID=51260

http://www.gonemovies.com/www/XsFilms/SnelPlaatjes/ActMonroeSevenYears.jpg

http://s11.allstarpics.net/images/orig/r/8/r8nfox4dz2urof4r.jpg

In den 60ern erschafft  Alfred Hitchcock durch Filme wie “Die Vögel” (1962) oder “Vertigo” (1958) den Typ der kühlen Blondine, hinter deren perfekter Erscheinung sich eine geheimnisvolle Persönlichkeit verbirgt. Gar nicht unterkühlt ist die Mode der 70er, die sich auf der Kinoleinwand im Hippie-Musicalfilm “Hair” (1977) präsentiert. In den 90ern fällt vor allem “Titanic” (1997) mit oscarprämierten Kostümen ins Auge.

http://thefashionmagpie.files.wordpress.com/2010/05/tippi.jpg

http://berentzannacmp.files.wordpress.com/2009/11/sal.jpg

http://www.cineastentreff.de/teleschau/200730/1/200730_186982_2_024.jpg

http://assets1.moviereporter.net/assets/galleries/000/023/172/big/Titanic_08.jpg?1272563046

http://www.eftekasat.net/pmg/pix_edadasastew/462/Kate_Winslet_-_Titanic_Promo_01.jpg

Das 21. Jahrhundert bringt einen Mix aus den verschiedensten Filmen und Kleidungsstilen hervor. Während “Natürlich Blond” (2001) die Generation Paris Hilton wiederspiegelt, thematisiert der deutsche Film “Die Welle” (2008) das Thema Faschismus in Form eines weißen Hemds. Im Jahr 2009 kommt schließlich ein Film in die Kinos, bei dem ein Modedesigner Regie führte: “A Single Man” entführt den Zuschauer in das Amerika der Sechziger Jahre und damit wieder in ein modisch aufregendes Jahrzehnt.

http://www.moviereporter.net/assets/galleries/000/080/897/big/Natuerlich_Blond_01.jpg?1291877559

http://klaxxon-torrents.735129.n2.nabble.com/file/n2161154/DieWelle_scene_06.jpeg

http://www.movie-village.com/wp-content/uploads/2010/08/A-Single-Man-HE-Szenenbild-4.jpg

http://www.nahaufnahmen.ch/wp-content/uploads/2010/02/A-single-man-1.jpg



Comments are closed.